Referenzen Ein Auszug aus unseren Arbeiten

  • airportparking.ch

    airportparking.ch ist der schnellste Weg zum Check-in. Die Buchungsplattform für Parkplätze am Flughafen Zürich betreuen und entwickeln wir fast seit ihren Anfängen. In dieser Zeit hat sich die Webseite mit einem einfachen Reservationsformular zur einer kompletten Buchungsplattform gewandelt und verfügt über diverse Schnittstellen zu Drittsystemen der Eigentürmerin Airportparking (Schweiz) AG.

    Unsere Aufgabe ist es, die stetig wachsenden Anforderungen des Marktes und der Kunden zu analysieren und die richtige technische Lösung zu finden. Diese setzen wir dann – wo nötig mit den Lieferanten von Drittsystemen wie SAP – zielstrebig um. Gleichzeitig kümmern wir uns auch um das Design der Seite und gestalten begleitende Massnahmen wie Werbeflyer.

    Umgesetzt

    • Logo
    • Design
    • Templating
    • Konzeption
    • Entwicklung
    • Schnittstellen

    www.airportparking.ch

  • avadro.com

    Avadro.com ist die führende Plattform für preiswertes Parken an Flughäfen. Die Plattform nimmt die Idee des Valet-Parkings an Flughäfen auf und erweitert diese mit Übernachtungen in Hotels, die gleichzeitig dem Gast den Parkplatz während des Urlaubs oder der Geschäftsreise zur Verfügung stellen.

    In Zusammenarbeit mit dem Auftraggeber haben wir das Konzept verfeinert und sowohl das Design als auch die technische Architektur der Plattform erarbeitet und umgesetzt. Dazu gehörten auch diverse Backoffice-Tools im B2B-Bereich.

    www.avadro.com

     

  • Stahlgiesserei

    In Schaffhausen entsteht ein neuer Stadtteil. Auf dem Gelände der ehemaligen Stahlgiesserei im Mühlental werden rund 450 Wohnungen und zahlreiche Gewerberäumlichkeiten gebaut. Zusammen mit der auf Immobilienprojekte spezialisierte Agentur Blickwinkel AG aus Luzern zeichnen wir uns für die Kommunikation auf allen Kanälen verantwortlich. 

    Für die Auftraggeber Klaiber Immobilien und Swiss Life haben wir eine umfassende Kampagne entwickelt, von der Gestaltung sämtlicher Kommunikationsmittel bis hin zur Programmierung der Webseite und zur Betreuung der Social Media Kanäle. Der viel beachtete Claim «Hier beginnt die Stadt» und sämtliche Texte stammen von der Meier AG.

    Ausgangslage 

    Neues Projekt an eher schwieriger Lage, Skepsis in der lokalen Bevölkerung nach langer Vorlaufszeit.

    Bereits erreichte Ziele

    Tiefgreifender Imagewechsel in der Bevölkerung, ausgezeichneter Vermietungsstart, viele positive Feedbacks auf die Kommunikation.

    Umgesetzt

    • Claim und Logo
    • Inhaltskonzept
    • Gestaltungskonzept und Layout
    • Webseite
    • Magazine
    • Broschüre
    • Mappe
    • Beschriftungen
    • Busbeschriftung
    • Text
    • Infoveranstaltung
    • Werbespots

     

    www.stahlgiesserei.ch

     

  • Mediacockpit

    Als Dienstleister für die «Schaffhauser Nachrichten» haben wir in jahrelanger Entwicklungsarbeit ein System entwickelt, das diverse Funktionen für die erfolgreiche Anbindung von Content-Management-Systemen oder Apps an Backofficetools wie Abonnement- oder Anzeigensysteme übernimmt. So wurden mit dem Mediacockpit diverse Paywall-Lösungen oder Allmedia-Kanäle realisiert.

    Das Mediacockpit ist eine webbasierte Verwaltungssoftware für die Überwachung und Steuerung von automatisierten Prozessen im Verlags- und Redaktionswesen und ermöglicht die Auswertung aller möglichen Daten oder das manuelle Eingreifen in vordefinierte Abläufe.

    Mittlerweile setzen neben den «Schaffhauser Nachrichten» auch andere Zeitungen aus der Schweiz unser Mediacockpit ein.

  • Imagekampagne Schaffhauser Nachrichten

    2018 verpassten sich die «Schaffhauser Nachrichten» ein neues Kleid: Die Zeitung wurde mit einem umfassenden Layout-Relaunch für die Zukunft fit gemacht. Aus diesem Anlass entwickelten wir gemeinsam mit den Zeitungsverantwortlichen des Medienhauses eine Image-Kampagne, welche die zentralen Werte der «SN» mal augenzwinkernd mal selbstbewusst in den Mittelpunkt stellt.

    Die Idee: Wir zeigen die Eigenheiten unserer Region und die überraschende Sichtweise der «Schaffhauser Nachrichten», nehmen aktuelle Geschehnisse auf und zeigen, dass die Zeitung die Region durch und durch versteht, vertritt und verkörpert.

    Die Botschaft: Die «SN» blicken mit der Schaffhauser Brille auf die Welt und regen mit pointierten Meinungen zum Denken an.

    Die Kampagne wird stetig aktualisiert und mit verschiedenen Sujets erweitert. Zuletzt wurde ein Leser-Wettbewerb lanciert, aus dem ein neues Sujet resultierte.

    Hier geht es zu allen Sujets.

     

  • Schaffhauser Nachrichten digital

    Die «Schaffhauser Nachrichten» sind die meistgelesene Tageszeitung im Wirtschaftsraum Schaffhausen. Die Meier AG zeichnet sich für sämtliche digitalen Kanäle der «SN» verantwortlich.

    Nachdem die «Schaffhauser Nachrichten» als erste Zeitung der Schweiz überhaupt ihre Inhalte online publizierten, wurde 2011 bei den «SN» eine Paywall eingeführt. 2016 dann erfolgte eine umfangreiche Neukonzeptionierung der Plattform, die seither Newssite und Servicesite für Stellen, Jobs und weitere Angebote in einem ist.

    Die Meier AG berät und begleitet den Verlag und die Redaktion der «Schaffhauser Nachrichten» in der stetigen Weiterentwicklung der Plattform und ihren begleitenden Marketingmassnahmen. Das geht vom Datenmanagement über UX bis hin zu Kampagnen zur Vermarktung neuer Aboformen.

    Technische Herausforderungen:

    • Automatisierte Auspielung von Inhalten aus dem Redaktionssystem (Woodwing) für die Webplattform (Artikel, PDF, ePaper) und die App.
    • Einrichtung einer Bezahlschranke (Paywall) mit direkter Anbindung an das Abonnementsystem (faros abo).
    • Automatisierter Export von Print-Anzeigen für den Online-Kanal.
    • Bereitstellung von Online-Marktplätzen mit Schnittstellen von Online -> Print und von Print -> Online.

     

    Lösungen:

    • Einsatz der Newsplattform NP8 (basierend auf Drupal) in Kooperation mit anderen Medienhäusern in der Schweiz.
    • Entwicklung einer eigenen Plattform zur Automatisierung und Analyse aller Prozesse -> Mediacockpit.
    • Zusammenarbeit mit der APA IT als Lieferant der App.
    • Stetige (Weiter-)Entwicklung und Optimierung von Tools, zur Anbindung von branchenspezifischen Systemen.

     

    www.shn.ch

  • Ernst, von Petersdorff + Partner AG

    Die Ernst, von Petersdorff + Partner AG ist eine  Dienstleistungsfirma rund um das Thema «Büro». Wir durften zusammen mit unserer Partneragentur Blickwinkel AG die neue Webseite umsetzen. Die grösste Herausforderung war die Umsetzung eines vertikalen Slideeffekts für alle Endgeräte. Die neue Page stellt mit grosszügigen Bildern die umgesetzten Projekte der Ernst, von Petersorff + Partner AG ins Zentrum.

    Die Webseite basiert auf Typo3 CMS, das Frontend-Template wurde mit fullpage.js von Álvaro Trigo erweitert. Für die Projektverwaltung haben wir eine eigene Erweiterung erstellt, die dem Kunden die Bewirtschaftung erleichtert.

    www.buero-architektur.ch

  • Garage Otto Meier AG

    Die Garage Otto Meier AG in Flaach hat von uns einen neuen Webauftritt erhalten. Die Aufgabe war es, ein neues, frisches Design zu erarbeiten und dieses auf einem Content Management System (CMS) umzusetzen. Wir haben dafür Typo3 CMS eingesetzt. Das Fahrzeugangebot wird direkt von Autoscout24 eingelesen. Den gesamten Inhalt können die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Garage Otto Meier AG selbst verwalten.

    www.garage-meier.ch

  • Immio AG

    Für die Immobilienspezialisten der Immio AG durften wir einen Internetauftritt mit einer Schnittstelle für Objektdaten realisieren. Als Content Management System (CMS) setzen wir Typo3 CMS ein. Für den Transfer der Objektdaten (IDX-Standard) kommt unsere selbstentwickelte Erweiterung zum Einsatz, die aktuelle Angebote aus der Maklersoftware direkt auf die Webseite spielt.

    Für ein Schaufenster haben wir ein Screen-Template entwickelt, dass die Immobilien-Objekte aus dem CMS direkt auf einem Bildschirm ausspielt.

    www.immio.ch

  • Klettgauer Bote

    Für die Lokalzeitung «Klettgauer Bote» haben wir eine neue Internetplattform inklusive der Anbindung an ein Abosystem erstellt und dazugehörige Apps lanciert.

    Die Newsplattform basiert auf dem Content Management System Typo3. Das Template haben wir speziell für Newsseiten von Medienanbietern erarbeitet, es kommt in adaptierter Form auf der Webseite des Klettgauer Boten zum Einsatz. Das CMS wird via unserer Eigentwicklung MediaCockpit an das in der Schweizer Verlagsbranche weit verbreitete Abosystem FarosAbo der Firma edp gekoppelt.

    Die App basiert auf der Mobile Publishing Suite unseres Partners APA IT und ist via Mediacockpit direkt mit dem Abonnementsystem verknüpft.

    www.klettgauerbote.ch

  • Nordagenda.ch

    Die Veranstaltungsplattform nordagenda.ch ist die meistgenutzte und vollständigste Agenda für den Grossraum Schaffhausen. Nutzer können sich ein Konto erstellen und Veranstaltungen selbst eintragen. Diese werden nach einem Review durch die Nordagenda-Redaktion auf der Seite freigeschaltet und gleichzeitig für die Printausgabe der «Schaffhauser Nachrichten» aufbereitet. Via Schnittstelle werden die Veranstaltungen wöchentlich in das Redaktionssystem der Zeitung (Woodwing, Indesign) übermittelt.

    Das System ist eine komplette Eigentwicklung, vom Frontend über die Administrationsoberfläche für die Redaktion bis hin zu den Schnittstellen in das Redaktionssystem. 

    www.nordagenda.ch

  • Parkhaus Herrenacker

    Die Parkhaus Herrenacker AG kam mit der Aufgabe auf uns zu, Autofahrer in der Stadt Schaffhausen auf das Parkhaus hinter dem Bahnhof aufmerksam zu machen. Ziel war es, die Auslastung der Parkhauses merklich zu erhöhen.

    Wir kreierten dazu eine Multimedia-Kampagne für Plakate, Print und Web – mit einem leicht provokativen Unterton. Parallel dazu erarbeiteten wir für die Medien der «Schaffhauser Nachrichten» eine native Werbeform, die für eine Vertiefung des Wissens bei den potenziellen Kunden sorgte.

  • Dr. Kurt Peyer AG

    Den Internetauftritt der Dr. Kurt Peyer AG in Schaffhausen durften wir komplett überarbeiten und mit einer Objektschnittstelle und einem Online-Schalter erweitern.

    Als Content Management System (CMS) kommt Typo3 zum Einsatz. Für den Transfer der Objektdaten (IDX-Standard) haben wir unsere eigene Erweiterung integriert.

    www.peyer-immob.ch

  • Volkerswiler Nachrichten

    Für die «Volketswiler Nachrichten» haben wir eine Internetplattform und eine dazugehörige App lanciert.

    Die Newsplattform basiert auf dem Content Management System Typo3. Das Template haben wir speziell für Newsseiten erarbeitet, es kommt in adaptierter Form auf der Webseite der «Voketswiler Nachrichten» zum Einsatz. 

    Die App basiert auf der Mobile Publishing Suite der APA IT und wurde gemäss unserem Konzept umgesetzt.

    www.volketswilernachrichten.ch

Kontakt So erreichen Sie uns

Wir werden uns so schnell als möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Vordergasse 58

8200 Schaffhausen

+41 52 633 35 55